AGBs

LEISTUNGEN, ANKÜNDIGUNGEN UND PREISE

Sämtliche Leistungen sind der jeweiligen Vorankündigung zu entnehmen. Die dort aufgeführten Leistungen sind Bestandteil des Vertrages. Alle veröffentlichten Ankündigungen und Angebote sind freibleibend. Redaktionelle Fehler oder Irrtümer sind nicht auszuschließen. Die Ankündigungen für Seminare, Workshops und Vorträge enthalten eine Beschreibung der wesentlichen Inhalte, die in dem Seminar vermittelt werden. Die Seminare und Workshops sind besondere Lernveranstaltungen, bei denen auch individuell auf die Bedarfe der Teilnehmer eingegangen wird. Deshalb kann je nach Teilnehmerbesetzung und Interesse von den zuvor beschriebenen Inhalten abgewichen werden.
 

VERBINDLICHE ANMELDUNG

Der Vertrag mit Dr. Wegerich-Bauer kommt zustande, sobald der Teilnehmer seine Buchung telefonisch, schriftlich oder per elektronische Medien kundgetan und von Dr. Wegerich-Bauer schriftliche Bestätigung durch E-Mail oder Massangerdienste erfahren hat.
 

ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Die Buchung eines Coachings, Workshops, Seminars oder Vortrags ist verbindlich. Die rechtsverbindliche Buchung bleibt vom rechtzeitigen Eingang der Kursgebühr oder einer Anzahlung unberührt. Rücklastschriften und ungedeckte Kreditkarten heben den Vertrag nicht auf. Anfallende Mahngebühren oder Folgekosten für ein anwaltliches Mahnverfahren sind in diesem Falle komplett vom Teilnehmer zu tragen. Das angezeigte, vereinbarte und schriftlich bestätigte Honorar ist in voller Höhe zu begleichen.
 

UMBUCHUNGEN UND STORNIERUNGEN

Workshops und Seminare:
Umbuchungen auf eine vergleichbare Veranstaltung sind nur mit schriftlicher Zustimmung durch Dr. Wegerich-Bauer möglich. Umbuchungen sind nicht möglich, wenn dadurch ein Workshop oder Seminar unter die Mindestteilnehmerzahl fällt und abgesagt werden müsste. Sofern dem Teilnehmer kein gesetzliches Rücktrittsrecht zusteht, kann vom Vertrag nur nach folgenden Stornostaffeln zurück getreten werden.

 

  • Bis 14 Tage vor Veranstaltung fallen keine Stornierungsgebühren an

  • 13 - 3 Tage vor Veranstaltung beträgt die Stornierungsentschädigung 50% des gebuchten Teilnehmerpreises

  • Ab 2 Tage vor Veranstaltung oder bei Nicht-Erscheinen werden 100% des gebuchten Teilnehmerpreises fällig.
     

Wenn ein Teilnehmer aus persönlichen Gründen nicht teilnehmen kann, kann er sich von einer anderen Person vertreten lassen.

Coachings:
Coachings können bis 24 Stunden vorher ohne Angaben von Gründen kostenfrei abgesagt werden danach entsteht eine Ausfallentschädigung von 75 % des vereinbarten Honorars.

 

RÜCKTRITTSRECHT DR. WEGERICH - BAUER

Dr. Wegerich-Bauer hat das Recht, aus wichtigen organisatorischen oder anderen wichtigen Gründen die Veranstaltung / das Coaching abzusagen. Wichtige Gründe sind insbesondere: Nichterreichen der Mindest-Teilnehmerzahl, höhere Gewalt. Die Mindestteilnehmerzahl ist der Ankündigung zu entnehmen. Dr. Wegerich-Bauer kann den Teilnehmer:innen vor Rückerstattung des Seminarpreises einen anderen Termin zur Teilnahme anbieten. Sollte dieser Termin nicht wahrnehmen können, erstattet Dr. Wegerich-Bauer den Betrag in vollem Umfang zurück. Weitergehende Forderungen oder Schadensersatzansprüche aufgrund der Absage eines Workshops sind ausgeschlossen. Das gilt insbesondere auch für evtl. gebuchte Anreisen und Übernachtungen.
 

NUTZUNGSRECHTE

Die im Rahmen der Seminare, Workshops, Coachings ausgehändigten urheberrechtlich geschützten Werke dürfen von den Teilnehmern nur im Rahmen der Veranstaltung genutzt werden. Insbesondere die nachträgliche Vervielfältigung und das Herstellen von Kopien sowie Veröffentlichungen jeder Art sind ohne die ausdrückliche Zustimmung von Dr. Wegerich-Bauernicht zulässig. Soweit nicht anders angegeben besteht das Nutzungsrecht an den Unterlagen lediglich für den persönlichen Gebrauch und für weitere, persönliche Studienzwecke.

HAFTUNG

Die Teilnahme an allen Seminaren, Workshops und Veranstaltungen erfolgt auf eigenes Risiko. Dr. Wegerich-Bauer haftet nicht für Schäden an Personen oder Sachen, sofern nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit nachgewiesen werden kann. Die An- und Abreise zum Veranstaltungsort der Seminare, Workshops oder Coachings erfolgt auf eigene Kosten und Gefahr.